Kontakt

PEER Energy GmbH

Siemensstr. 18
D-47608 Geldern
Telefon 02831 395 950 50
Telefax 02831 395 950 59

Kontakt


Seite drucken

 

Zubehör

Entfettungsmittel für Härtereien

Effiziente Entfettungsmittel für die wässrige Werkstückreinigung vor und nach der Wärmebehandlung.


CURATECH TN 133 Tauchreiniger-Konzentrat (pulverförmig)

Mild alkalischer, silikatfreier Pulverreiniger mit hohem Phosphat- und Netzmittelanteil. Sehr gut geeignet zur Entfettung vor dem Härten und vor dem Anlassen.

  • Reinigung und Entfettung von Stahlteilen in Abkoch- und Flutanlagen
  • Einsatzkonzentration: 0,3% bis 1,0%
  • Anwendungstemperatur: 60°C bis 80°C

CURATEC TN 133 wird bevorzugt in Härtereien für die Reinigung und Entfettung von Stahlteilen, vor und nach dem Härteprozess (Ölhärtung), im Flutverfahren verwendet.

Aufgrund der hohen Wirkstoffkonzentration kann das Produkt sehr sparsam dosiert werden. Die Dosierung liegt zwischen 0,5% und maximal 1,0%. Bei diesen geringen Einsatzkonzentrationen ist eine Nachspülung nicht erforderlich.

Der hohe Anteil an speziellen Phosphaten erlaubt die Verwendung von CURATECH TN 133 auch bei harten Betriebswässern. Störende Niederschläge werden vermieden.

Produktdatenblatt CURATECH TN 133
Sicherheitsdatenblatt CURATECH TN 133


CURATECH SP 112 Spritzreiniger-Konzentrat (pulverförmig)

Mild alkalischer, silikatfreier Pulverreiniger mit hohem Phosphatanteil und spritzfähigen Tensiden. Hervorragend geeignet zur Entfettung vor dem Härten und vor dem Anlassen. Ein Nachspülen ist dabei nicht erforderlich. Ölabgeschreckte Teile werden sehr gut entfettet und gleichzeitig rostgeschützt.

  • Reinigung und Entfettung von Stahlteilen in Ein- und Mehrkammer-Spritzanlagen
  • Einsatzkonzentration: 0,3% bis 2%
  • Anwendungstemperatur: 50°C bis 70°C

CURATECH SP 112 wird bevorzugt für die Reinigung und Entfettung von Automatenteilen, die mit Öl, Bohröl und Spänen behaftet sind verwendet. In Härtereien verwendet man CURATECH SP 122 für die Entfettung ölgehärteter Stahlteile in Ein- und Mehrkammer -Spritzwaschanlagen. Das Produkt besitzt sehr gute rostschützende Eigenschaften und ist hervorragend geeignet zur Reinigung von Graugussteilen, geschliffenen Wellen, Zahnrädern, Kugellagern usw. Der hohe Anteil an speziellen Phosphaten erlaubt die Verwendung von CURATECH SP 122 auch bei harten Betriebswässern.

Produktdatenblatt CURATECH SP 112
Sicherheitsdatenblatt CURATECH SP 112


CURATECH SP 328 Spritzreiniger (flüssig)

Salzfreier, nitritfreier Neutralreiniger mit sehr guten organischen Rostschutz-Komponenten und schaumgedämpften Tensiden. Das Produkt ist sehr gut geeignet für die Entfettung vor und nach dem Härten, Einsatznitrieren, Vergüten, Carbonitrieren in Ein- und Mehrkammer-Spritzanlagen. Dieser moderne Spritzentfetter zeichnet sich durch fleckenfreie Oberflächen aus.

  • Reinigung und Entfettung von Stahlteilen in Ein- und Mehrkammer-Spritzanlagen
  • Einsatzkonzentration: 0,5% bis 1,0%
  • Anwendungstemperatur: 50°C bis 70°C

Das Produkt arbeitet bereits ab 30°C schaumfrei. Eine Entfettung bei dieser Temperatur ist dann sinnvoll, wenn die gewaschenen Teile durch ihre Eigenwärme trocknen können.

CURATECH SP 328 kann auch bei der Verwendung harter Betriebswässer eingesetzt werden. Die wirksamen Komponenten sind so abgestimmt, dass die von der Metalloberfläche abgewaschenen Öle schnell ausgeschieden werden. Die Entfernung des ausgeschiedenen Öles erfolgt durch einen einfachen Schwerkraftabscheider. CURATECH SP 328 erhält dadurch extrem lange Badstandzeiten und ist deshalb äußerst wirtschaftlich. Die enthaltenen Rostschutzkomponenten verflüchtigen sich ab 250°C, deshalb eignet sich CURATECH SP 328 sehr gut als Reiniger vor thermochemischen Prozessen, wie Gasnitrieren.

Produktdatenblatt CURATECH SP 328
Sicherheitsdatenblatt CURATECH SP 328


Falls Sie nicht sicher sind welches Reinigungsmittel sich am besten für die Reinigung Ihrer Werkstücke eignet, dann schicken Sie uns einfach eine Beschreibung Ihres Anwendungsfalls. Wir beraten Sie gerne.

Kontakt

zurück zur Übersicht

 

PEER Energy GmbH
Siemensstr. 18, D-47608 Geldern
Telefon 02831 395 950 50
Telefax 02831 395 950 59
E-Mail info@peerenergy.de