Kontakt

PEER Energy GmbH

Siemensstr. 18
D-47608 Geldern
Telefon 02831 395 950 50
Telefax 02831 395 950 59

Kontakt


Seite drucken

 

Ersatzteile

Heizelemente

Wir liefern Hochleistungsheizelemente, Heizwendeln und Meanderheizelemente in verschiedenen Ausführungen und für verschiedene Anwendungetemperaturen. Alle unsere Heizelemente zeichnen sich durch hohe und konstante Qualität aus und sind somit Garant für gute Temperaturgleichmäßigkeit über die gesamte lange Lebensdauer.



Meanderheizelemente aus Bandmaterial bis 1400°C
heating elements

Individuell gefertigte Heizelemente für unterschiedliche Ofentypen wie zum Beispiel: Umluftkammeröfen, Umluftherdwagenöfen, Umlufthaubenöfen, etc.

  • Einsatztemperaturen bis maximal 1400°C
  • Bandicken von 0,1 bis 4,0 mm
  • Bandbreiten von 4,0 bis 200 mm
  • Konstante Leistung (Temperaturgleichmäßigkeit) über die gesamte Lebensdauer














MoSi2 Hochleistungsheizelemente bis 1800°C

  • heating elementsStandardheizelemente in gerader oder gebogener Ausführung
  • Verschiedene Formen und Größen auf Anfrage
  • Konstante Leistung (Temperaturgleichmäßigkeit) über die gesamte Lebensdauer












Standard MoSi2 Heizelemente für unsere ThermConcept Öfen:

Ofenausführungen
1600 – 1750°C

Heizelement-
Artikelnummer

Ofenausführungen
1850°C

Heizelement-
Artikelnummer

HTL 02/17
HTL 04/17

9718016025

HTL 02/18
HTL 04/18

935755

HTL 10/17
HTK 10/17

9718018025

HTL 10/18
HTK 10/18

935168

HTK 16/17
HTK 20/17

9720022550

HTK 16/18
HTK 20/18

931653

HTK 40/17
HTK 50/17

9720031550

HTK 40/18
HTK 50/18

936205

HTK 70/17
HTK 100/17
HTK 130/17

9720035550

HTK 70/18
HTK 100/18
HTK 130/18

931805

HTK 160/17
HTK 300/17

9720050050

HTK 160/18
HTK 300/18

934440



Heizwendeln aus Runddraht bis 1400°C

heating elements

Individuell gefertigte Heizelemente für unterschiedliche Ofentypen wie zum Beispiel: Umluftkammeröfen, Umluftherdwagenöfen, Umlufthaubenöfen, etc.

  • Für direkt oder indirekt beheizte Öfen
  • Drahtdurchmesser von 1,0 bis 4,25 mm
  • Konstante Leistung (Temperaturgleichmäßigkeit) über die gesamte Lebensdauer


Bei gewünschter freien Wärmeabstrahlung werden die Heizwendeln auf keramische Rohre aufgezogen. Zum besseren Schutz gegen Berührung beim Laden und Entladen der Öfen können die Heizelemente alternativ auch in Rillensteine (Schlitze in der Ofenmauerung) eingelegt werden. Zur Beheizung von indirekt beheizten Öfen (z.B. Laboröfen) können die Heizelemente in keramische Matten eingezogen werden.


Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Bei aufwendigeren Ersatzlieferungen stehen wir Ihnen gern auch beratend zu Verfügung.

Kontakt

zurück zur Übersicht

 

PEER Energy GmbH
Siemensstr. 18, D-47608 Geldern
Telefon 02831 395 950 50
Telefax 02831 395 950 59
E-Mail info@peerenergy.de